MEIN MASSAGE ANGEBOT

Klassische Massage

Die klassische Massage ist die am häufigsten angewendete Form der Massage und wird überwiegend zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparats eingesetzt. Die klassische Massage ist die bekannteste und eine weit verbreitete Massageform.

Als Entspannungs- und Wohlfühlmassage hat sie je nach Technik, Behandlungsort und -intensität eine spannungsregulierende Wirkung auf das Muskelgewebe, eine durchblutungsfördernde oder entstauende Wirkung auf das Zirkulationssystem, eine anregende oder beruhigende Wirkung auf das Nervensystem und eine verbesserte Versorgung der Gewebe.

Massage ist auch eine wunderbare Möglichkeit der Stressbewältigung und schafft eine Auszeit für Körper, Geist und Seele. Sie bietet uns die Möglichkeit, unseren Körper wieder zu spüren und Entspannung zu erfahren. Unser Gehirn interpretiert Berührung als Zeichen der Verbundenheit und Erleichterung von Sorgen und Problemen. Unser Verstand kommt zur Ruhe, was sich wiederum positiv auf den Körper auswirkt.

Sportmassage

Die Sport-Massage ist speziell für Sportler zur Steigerung der Leistungsfähigkeit, Behebung von Überbelastung und für eine schnelle Erholung abgestimmt. Eine rasche Regenerationsfähigkeit gehört für einen Spitzensportler, wie die hohe Trainingsintensität, zum Alltag.

Sport-Rehabilitation, Sporttherapie

Die Sportrehabilitation ermöglicht es nach einer Sportverletzung oder einem Sportunfall eine schnellst-, bestmögliche Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit. Dabei wird durch die Faszienmassage-Therapie speziell die Kraft und die Funktion der Muskeln sowie Gelenke rehabilitiert.

Triggerpunkt Therapie (Neuromuskulatur Therapie)

Die Triggerpunkttherapie hat als Ziel die Beseitigung von Schmerzen sogenannter myofaszialer Triggerpunkte. Diese sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können.

Faszien Release (Myofascial Release)

Mit Myofascial Release werden die dreidimensionalen, unseren Körper durchwebenden Fasziensysteme gezielt und differenziert behandelt. Die Beweglichkeit und Verschiebbarkeit des Bindegewebes wird verbessert, Gelenke werden entlastet, blockierte Gelenke lösen sich, stereotype (gleichbleibende oder häufig vorkommende) Bewegungsmuster werden aufgelöst. Eine der wichtigsten und wirkungsvollsten Methode manueller Therapie!

Kiefergelenkbeschwerden, Temporomandibuläre Dysfunktion CMD/TMD

Eine Kraniomandibuläre- und Temporomandibuläre-Dysfunktion kann z.B. Kiefergelenkschmerzen, Myoarthropathien, nächtliches Zähneknirschen – Bruxismus, eine Migräne, Schwindel oder sogar Tinnitus auslösen. Durch manuelles Lösen faszialer Fehlspannung der Kaumuskeln (z.B. Fascia Masseterica – M. Masseter, Fascia Temporalis – M. Temporalis) kann man auch durch Stress hervorgerufene Spannungskopfschmerzen behandeln. Einfache Übungen zur Selbsthilfe können angeboten werden.

Kopfschmerz- und Migräne Therapie

Durch integrative Faszien Release und Triggerpunkt Massage können Spannungskopfschmerzen und Migränen erfolgreich behandelt werden, oft mit Einbezug vorhandenen Kieferverspannungen.

PRT (Positional Release Therapy)

Die Position-Release-Therapie ist eine hervorragende Ergänzung zur Massage Therapie, da sie es dem Masseur ermöglicht, das Gewebe zuerst zu entspannen, bevor es manipuliert wird, wodurch die Massage weniger schmerzhaft und effektiver wird und ihre therapeutischen Wirkungen länger anhalten.

NRT (Neural Reset Therapy)

Die Neural Reset Therapy (NRT) ist eine praktische, schnelle und zuverlässige Methode, um die Gesetze der Physiologie mit dieser fortschrittlichen Form der manuellen Therapie anzuwenden. Muskeln werden vom Nervensystem gesteuert. Richtige Anwendung von NRT setzt das Nervensystem zurück, um einen Muskel von übermässiger Spannung zu lösen. Mit dem Reset sind Knoten, Schmerz und Enge verschwunden.

Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage (FRM) ist eine bestimmte Massagetechnik, bei der man spezielle Bereiche der Fusssohle – die sogenannten Fussreflexzonen - massiert. Örtlich verbessert dies die Durchblutung des Fusses. Der Zweck der Massage geht aber darüber hinaus.

 

Schwangerschaftsmassage

Die Schwangerschaftsmassage unterstützt Sie in dieser besonderen, manchmal beschwerlichen Zeit bis zur Geburt. Durch die Behandlung werden Muskelverspannungen reduziert, das Lymphsystem unterstützt und damit Wasseransammlungen abgebaut. Kopfschmerzen werden gelindert, Schlafstörungen werden positiv beeinflusst und die Sauerstoffversorgung Ihres Kindes wird gefördert. Stress wird gesenkt und damit Mutter und Kind emotional entspannt.

Seniorenmassage

Da die Bedürfnisse und das Empfinden bei älteren Menschen anders sind, wird bei Massagen sanfter massiert.
Die Massage für Senioren ist individuell auf Ihre Bedürfnisse - die wir selbstverständlich im Vorfeld besprechen - abgestimmt und beinhaltet behutsame und sanfte Berührungen. Es werden überwiegend Streichtechniken und nur leichte Knettechniken - ohne Druck - verwendet.

Berührung heisst Zuwendung! Da viele Senioren alleine leben, fehlt diese Art der Aufmerksamkeit oft.

Die typischen altersbedingten Beschwerden, wie Durchblutungsstörungen oder Muskelverspannungen durch Bewegungsmangel und Fehlhaltung, können mit einer Seniorenmassage gelindert werden.

  • Verstärkung des Lymphflusses
  • Durchblutungsstörungen verringern
  • Linderung von Gelenk- und Muskelschmerzen
  • Erhöhung des Gewebestoffwechsels
  • Unterstützt Entschlackung und Entgiftung des Körpers
  • Atmung wird angeregt
  • Förderung des seelischen Gleichgewichts

Regelmäßige Massagen können zu einer Steigerung der Lebensqualität und des Wohlbefindens führen.

Narbenbehandlung

Die Narbengewebe-Freisetzungstherapie liefert starke Ergebnisse, die eine lebenslange Kompensation, Komplikationen und Schmerzen verhindern können. Das Vorhandensein von Narbengewebe kann eine lebenslange physiologische Wirkung auf den Körper haben. Diese Tatsache, kombiniert mit meiner langjährigen, klinischen Erfahrung und Ausbildung, hat zur Entwicklung von Methoden geführt, die bestehende Faszien-Techniken zur Narbengewebefreisetzung verbessern.

Atemtherapie

Wer psychisch belastet oder muskulär verspannt ist, atmet meist flach und weit oben im Brustkorb. Geschieht das vorübergehend, ist es unbedenklich. Dauerhaft flaches Atmen kann allerdings funktionelle Störungen wie Verdauungsprobleme oder sogar Herz-Rhythmusstörungen nach sich ziehen. In guter Stimmung atmet der Mensch instinktiv richtig: nämlich tief durch die Nase und mit dem Zwerchfell. Dieses hebt und senkt die Lunge, dabei hebt und senkt sich auch die Bauchdecke deutlich sichtbar. Unsere inneren Organe werden hierbei förmlich massiert. Ausserdem fliesst so ausreichend Sauerstoff in den Körper und der Stoffwechsel wird angeregt.


Mobile Massage/Hausbesuche

Nach Absprache kann ich Sie auch in Ihrer gewohnten Umgebung behandeln. (Mit ÖV erreichbar)

Behandlungszeiten

Ich arbeite nun dienstags bis samstags!

Preise

30 Min. 70 CHF
60 Min. 120 CHF
120 Min 160 CHF

 

Krankenkassenanerkennung (EMR)

Ich bin EMR anerkannt für Klassische Massage (EMR ZSR Nr. X064563). Einige Zusatzversicherungen übernehmen Kosten für diese Behandlung. Bitte klären Sie dies vorgängig mit Ihrer Kasse.

So erreichen Sie mich:

Telefon mobile: 077 462 49 08
E-Mail: marlies.dambrot9@gmail.com